Wohnen am Meer

Diese Villa an der Steilküste Mallorcas, hat eine Gesamtlänge von 56m, die durch ein Haupt- und ein Gästehaus gegliedert ist. Beide Häuser sind durch eine Brücke mit Pergola verbunden. Die Lebendigkeit des gesamten Baukörpers entsteht unter anderem durch das Steinhaus, das in traditioneller mallorquinischer Bauweise errichtet wurde. Zusätzlich sind das gesamte Gebäude und die schilfgedeckte Pool Bar, umlaufend in eine Terrassenplattform mit Öffnungen für Bepflanzungen eingebettet. Im Inneren des Haupthauses sorgt eine zweigeschossige Eingangshalle und ein zweigeschossiger Wohnraum für lichtdurchflutete Räume. Alle sieben Suiten, ausgestattet mit je einem eigenen Badezimmer, sind Richtung Meer orientiert.


FERTIGSTELLUNG 2011